Online B2B Conference


Die Online B2B Conference ist die Konferenz zu den wichtigsten Online Marketing Strategien in B2B-Unternehmen und findet vom 01.-02. Dezember 2014 im Empire Riverside Hotel in Hamburg statt. Zwei Tage lang dreht sich alles um die Themen Online, Mobile und Social für den B2B-Sektor.

+++Erstmals mit Intensiv-Workshops++++

Im Dezember starten wir mit einem neuen Konzept zur Online B2B Conference. Der 1. Veranstaltungstag findet im gewohnten Konferenz-Format statt. Referenten aus der Praxis geben dabei Einblicke in ihre aktuellen Projekte.

Am 2. Veranstaltungstag sind vertiefende Workshops zu unterschiedlichen Themen geplant. Die Workshops sind auf 30 Plätze begrenzt. Somit ist ein intensives Arbeiten mit unseren Experten garantiert. (Agenturen und Dienstleister sind zu den Workshops nicht zugelassen.)

Die Fachkonferenz richtet sich an Marketingleiter, Online Marketing Manager, E-Commerce Leiter und Geschäftsführer aus mittelständischen bis Großunternehmen mit B2B-Fokus.

Die INTERNET WORLD Business, die Fachzeitschrift für Internet-Professionals, ist Gastgeber der Online B2B Conferenceund garantiert hochwertigen Content, aktuellstes Know-How & direkten Kontakt zu den Experten der Branche.

>> Zu den Nachberichten der Konferenz im Juli in München


GOLDSPONSOR


News

Neue Tracking-Methode identifiziert Nutzer

Neue Tracking-Methode identifiziert Nutzer

Wissenschaftler haben nicht-löschbare Tracking-Methoden auf zahlreichen bekannten Webseiten nachgewiesen. Diese setzen - statt Cookies - Canvas Fingerprinting und Evercookie ein.

Twitter und seine Einkäufe

Twitter und seine Einkäufe

Im Vergleich zu Konkurrenten wie Google oder Yahoo ist Twitter geradezu sparsam, was die Übernahmen von Start-ups betrifft. INTERNET WORLD Business zeigt, wo der Microblogging-Dienst zugeschlagen hat.

Nokia-Übernahme belastet Microsoft-Bilanz

Nokia-Übernahme belastet Microsoft-Bilanz

Die Übernahme von Nokia überschattet das Quartalsergebnis von Microsoft: Zwar ist der Umsatz weiter gestiegen, doch der Gewinn ist deutlich zurückgegangen.

Amazon bringt Geldbörsen-App

Amazon bringt Geldbörsen-App

Amazon macht den ersten Schritt zur eigenen mobilen Bezahl-App. Mit "Wallet" bietet der Internet-Händler jetzt eine Anwendung, die Ordnung in digitale Gutscheine und Rabattmarken bringen soll.

LinkedIn übernimmt Bizo

LinkedIn übernimmt Bizo

LinkedIn investiert in seine Werbesparte. Das Karrierenetzwerk legt sich das Unternehmen Bizo zu, einen Anbieter für Anzeigen-Analyse und Targeting.